Jürgen Schniederjann - Logo

Schließanlagen

Elektronische Schließsysteme haben den Vorteil, dass sich mit ihnen Schließanlagen und Objekte aller Art organisieren und sichern lassen: So gibt es für jede Gebäudeart – vom Einfamilienhaus bis zum Großobjekt – das passende Sicherheitskonzept.

Dank moderner, softwaregesteuerter Technologien können Sie eine nahezu unbegrenzte Anzahl Schließmedien verwalten und dabei personelle, zeitliche und räumliche Zugangskriterien berücksichtigen.

Hochkomplexe Schließhierarchien lassen sich problemlos steuern und flexibel an wechselnde Anforderungen anpassen.

Die neue ENiQ® EasyFlex Box macht den Einstieg in die elektronische Schließtechnologie leicht: Bohren, verkabeln oder Softwareinstallationen sind überflüssig.

Großer Vorteil des Systems: Statt herkömmlicher Schlüssel gibt es Transponder, auf denen die Zutrittsberechtigungen hinterlegt sind.

Geht einer davon verloren, kann er umgehend deaktiviert werden und die Gebäudesicherheit bleibt unbeeinträchtigt.

Darüber hinaus ist der Zylinder elegant, erfüllt höchste Sicherheitsstandards und ist mit einem Dreh einfach zu bedienen.